Dienstag, 15. Dezember 2015

Papierhäuser!

Kleine Häuser aus Metall, Beton oder Holz sind derzeit im Dekorationsbereich sehr angesagt. Und weil ich diesen Trend ebenfalls mag, gibt´s bei mir heute Häuser aus Papier zu sehen:)...



 
 Man könnte sie mit etwas Naschi befüllen (oder einem künstlichem Teelicht) und verschenken. Und vor allem sind sie schnell gebastelt. Diese sind aus einem A4-Bogen entstanden. Ihr falzt an der langen Seite bei 9/14/23 und 28 cm und an der kurzen Seite bei 5 cm (das ist der Boden). Ich habe hier noch ein schnelles Foto von meinem groben Schnittplan ;). Ich hoffe, das reicht Euch so aus, sonst meldet Euch;)...


Vorweihnachtliche Grüsse ...Eure Jana

Kommentare:

  1. Superschön Jana...
    Die muss ich auch mal machen!
    Lieben Dank für's zeigen, herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wunderschön aus. Kann ich mir seh gut als beleuchtete Deko vorstellen!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für die Anleitung zu den super schönen Häuschen!
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine ganz tolle Idee!
    Dankeschön für's Zeigen.
    Liebe vorweihnachtliche Grüße sendet dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja zuckersüß liebe Jana :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Die Häuser sehen wunderschön aus, liebe Jana! Danke fürs Zeigen und für die Anleitung!
    Herzliche Grüße aus Bochum
    Birgit K.

    AntwortenLöschen