Mittwoch, 6. Mai 2015

Frühlingshaftes Windlicht!

Ich bin der Meinung, das Windlichter, Kerzen, Teelichter zu jeder Jahreszeit schön sind! So wird schon morgens beim Frühstück ein Teelicht angemacht, dann ist es gleich viel gemütlicher:).
Und weil ich Kerzenschein so liebe, "mussten" meine Stempelladies letzten Monat dieses frühlingshafte Windlicht mit mir zaubern...



 
In das Windlicht kann man ein Glas mit einem Teelicht hineinstellen. Das sieht im Dunkeln zaaaauberhaft aus! Die aus gestanzten Schmetterlinge sind mit den (wieder verfügbaren) Schmetterlingsframelits gemacht.

Das Windlicht ist ganz schnell aus einem A4-Bogen gebastelt. Die kurze Seite habe ich auf 17 cm gekürzt (man kann es aber natürlich auch dabei belassen ) und dann bei 3cm gefalzt (das ist der Boden). Die lange Seite habe ich bei 7/14/21 und 28 cm gefalzt. Dann wird die kleinste Ecke rausgeschnitten und die kurzen Enden für den Boden eingeschnitten...schnell zusammenkleben und dekorieren. Wer, wie ich, das Papier bestempeln möchte, macht das am Besten vorm Falzen;). Ich habe den Boden nochmal mit einem 7x7 cm grossem weissem Papier verstärkt.

Heute Abend kommen wieder meine Stempelladies und die Schmetterlinge werden wieder zum Einsatz kommen;).

Im übrigen gibt es neue wöchentliche Angebote. Auch Framelits sind dabei, da kann man ja immer besonders gut sparen ;). Meine Sammelbestellung geht heute gegen 22 Uhr raus ;).

Kommentare:

  1. Mal wieder superschön liebe Jana! Hab kürzlich auch so eins gemacht und ist sehr gut angekommen!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll ich liebe Windlichter in jeder Größe und Form
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Windlicht ist total schön! Schlicht und edel - ich mag das gerne!
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Windlicht, Schmetterling, Gemütlichkeit, was will man mehr!
    Sieht einfach toll aus! LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  5. Ganz schlicht und trotzdem traumhaft schön...

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen
  6. So schön edel, das könnte sofort auch auf meinem Tisch Platz finden :)
    LG, Christina

    AntwortenLöschen