Freitag, 13. März 2015

Osterkärtchen...

Wie jedes Jahr stellt mich die Osterzeit vor eine basteltechnische Herausforderung. Viele angebotene Stempel/Papiere/Ideen sind mir zu kitschig oder gefallen mir einfach nicht...
Diese schlichte Osterkarte habe ich meinen Bastelladies präsentiert...



Ich habe mir das Oval (mit der Stanze "Extragrosses Oval") in Kopierpapier gestanzt, diese über das flüsterweisse Papier gelegt und mit dem schönem Hintergrundstempel "Dictionary" über die Aussparung gestempelt...ein zartes Blümchen mit ein bisschen Garn...fertig:)!
Liebe Grüsse...

Kommentare:

  1. Die gefällt mir ausserordentlich gut, liebe Jana. Weniger ist eben mehr, ganz meine Meinung und mein Geschmack! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von der Nordsee, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und dezent...
    Das mit der "österlichen Herausforderung" kenne ich auch... schwierige Farben...
    Herzliche Grüße und schönes Wochenende!
    Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Moin Jana,
    ich bin grad auf Deinen Blog gestoßen und von Deiner schlichten Osterkarte angetan!!! Da muß ich mir Deine anderen Blogeinträge doch auch noch anschauen!!
    VIELEN DANK fürs Zeigen und ein wunderschönes WE wünsche ich DIR!!
    Uta.

    AntwortenLöschen
  4. Schlicht und wunderschön liebe Jana!
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana,
    Deine Kärtchen finde ich ganz zauberhaft - schlicht, aber sehr schön.
    Ich bin auch nicht so der Fan der aktuell angebotenen Osterstempel und gezeigten Osterideen, das ist mir meist alles zu kitschig und zu bunt.
    Deine Idee würde ich gerne aufgreifen.
    Ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen