Donnerstag, 27. Februar 2014

Resteverwertung oder kleine Rittersportverpackung

Meine Gäste des gestrigen "Geburtstagskarten"-Workshops fanden diese kleinen Verpackungen mit Schoki auf ihrem Platz. Meine Restepapierkiste ist wieder etwas geschrumpft und die Mädels haben sich (hoffentlich) gefreut.





Möchtest Du diese kleinen Verpackungen nachbasteln, dann schnapp Dir Dein Punchboard und los geht´s ;)...Das Designerpapier ist 14 x14 cm gross und dann wird gefalzt/gestanzt bei 5,2 und 12,3 cm. Edit: Weiter geht´s wie mit dieser Papiertüte;). Wenn es nicht verständlich ist, bitte noch mal nachfragen;). Vorsichtig beim falzen mit Designerpapier! Da kann man mit zu viel Druck schnell mal das Papier durchfalzen ;)...
Und falls Du noch kein Punchboard hast, meine nächste Bestellung geht Freitag Abend raus;).

Habt einen sonnigen Nachmittag!


Kommentare:

  1. Schööön, danke für die Maße.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön! Schaut superlieb aus!

    Danke fürs Zeigen,
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube die Maße bei den schönen Verpackungen stimmen nicht,oder?

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Die Goodies sehen klasse aus, eine tolle Idee Papierreste zu verwerten :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosa...doch die Masse stimmen ;)....
    LG

    AntwortenLöschen