Donnerstag, 8. August 2013

Das gute Stück nennt sich Endloskarte!

Und so eine Karte kannte ich gar nicht! Bei unserem letzten Galmourgirltreffen hatte Gabi (leider bloglos) so eine Karte mit. Da die mich sehr fasziniert hatte, habe ich ein bisschen gegoogelt, um zu gucken: "Wie funktioniert die?". Ich habe unter anderem hier eine hilfreiche Anleitung gefunden.
Aber ich habe für Euch eine kleine bebilderte Anleitung, denn was so kompliziert anmutet, ist ganz simpel. Und das ist ja was für mich ;).
Aber als erstes möchte ich das fertige Werk zeigen...


 

 






Man klappt die Karte immer wieder nach hinten um, bis man wieder am Anfang ist ;). Weil das -wenn man es nicht kennt- etwas verwirrend ist, habe ich für Euch ein hööööchst unprofessionelles Minivideo gedreht... Also bitte nicht lachen, nur die Karte angucken :)!


Und was sagt Ihr? Meine Mädels gestern fanden sie alle supi:). Also hier dann die kleine Anleitung:
Ihr benötigt 4 Streifen von 14cm x 7cm. Diese falzt Ihr alle von beiden Seiten bei 3,5 cm.


 Dann knickt Ihr das Papier in alle Richtungen noch mal.


Nun legt Ihr 2 Streifen waagerecht vor Euch und klebt in alle vier äusseren Ecken rotes Klebeband (ca.1cm lang).


Dann klebt Ihr die beiden verbleibenden Stücke genau andersrum rauf...


Ich hoffe, man kanns einigermassen erkennen.


Das war´s schon! Euer Grundmodell steht. Keine Sorge...es wirkt jetzt sehr instabil, aber mit der Dekoration drauf ist es später viel stabiler. Also meine Karte wurde schon vorm Workshop gefühlte 1000 Mal ausprobiert (denn die Kinder waren ebenso faszieniert) und sie lebt immer noch!
So ...ich glaube, das war mein längster Post hier jemals!
Ich möchte nur noch an die heutige Sammelbestellung und das tolle Papierangebot erinnern:)...
Schönen Tag noch :)...

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jana,
    die Karte sieht cool aus! Tolle Farben!
    Ich mag das neue gemusterte Designerpapier total gerne!
    Viele liebe Grüße,
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,

    bin vorhin auf deinen Blog gestoßen, hab ein bisschen "geblättert" (gefällt mir super gut!!!) und war von deinem Tutorial der Endloskarte so begeistert, dass ich sie SOFORT nachbasteln musste. Jetzt sitze ich um 0.30 Uhr ganz happy mit meiner Karte da - tausend Dank!!!

    Liebe Grüße - freu mich auf weitere schöne Anregungen!

    Silke

    AntwortenLöschen