Dienstag, 29. Januar 2013

Cookies and Goodies :)

Gestern hatte ich meinen 2. Big-Shot-Workshop und möchte mich hier noch mal bei all meinen lieben Workshopgästen bedanken...und auch für die schönen Sachen und Leckereien, die Ihr mir mitgebracht habt :). Da sind wir auch schon beim Thema ;). Hier kommt das Rezept von den Cookies (aus der Lecker Bakery). Man verrührt 125g weiche Butter, 175g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz und 1 Ei. Dann mischt man 200 g Mehl und 1 Teelöffel Backpulver runter...fertig ist der Grundteig. Nun kann man nach Belieben Cranberries, Himbeeren oder auch klein gehacktes After Eight (ca.halbe Packung) oder Raffaellos runterrühren...schmeckt eigentlich mit fast allem ;). Dann setzt Ihr kleine Teighäufchen aufs Blech (mit genügend Abstand) und backt sie bei 160 Grad ca. 10 Minuten. Und dann sehen sie so aus :)...

Und diese kleine Goodies haben meine Gäste erwartet. Die Bilderanleitung folgt gleich darauf. Es ist der zweitgrösste Framelits, den ich verwendet habe. Bei Fragen meldet Euch ;). Die nächsten Tage zeige ich natürlich auch die Projekte ;). Habt einen schönen Tag :)!




Kommentare:

  1. Deine Cookies sehen lecker aus. Vielleicht probiere ich sie noch vor dem Urlaub.
    Und deine Goodies sehen natürlich auch toll aus.

    L. G. Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jana,
    Deine Goodies sehen aber wunderhübsch aus. Da werden sich Deine lieben Workshopgäste sicherlich sehr drüber gefreut haben. Wie gemein, schon wieder so etwas Tolles mit einer Stanze die ich "noch" nicht habe...
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und sende Dir ganz viele liebe Grüße aus Bocholt!
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß!
    Ich habe diese Framelits auch noch nicht...
    Mist, meine Liste mit Sachen, die ich noch brauche, wird immer länger ;).
    Ganz lieben Gruß
    Sina

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh die Cookies sehen lecker aus. Die Goodies sind total süss! Tolle Farbkombi!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jana,
    die Idee finde ich so Klasse, die hab ich mir gleich ausgedruckt und werde in Massenproduktion gehen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hi jana,
    bin von Christiane her auf deinen Blog gestoßen wegen der Anleitung - die ist ja toll -genau dieselben framelits habe ich nicht-aber ähnliche-wird wohl auch gehen ,denke ich. Danke für die schöne Bild für Bild ANleitung - lässt sich bestimmt auch für kleine Osterleckereien benutzen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen