Mittwoch, 12. Dezember 2012

Der 12.Dezember...

Schon Halbzeit beim Adventskalender und während ich das schreibe, kriege ich doch leicht Panik ;). Habe ich an alles gedacht und ein paar Listen sind ja noch abzuarbeiten ;)... Euch gehts ja sicher genauso ;). Heute zeige ich Euch die Goodies, die ich für meine Workshopgäste vorbereitet hatte. Eine kleine schlichte Box, die mit einem Rittersport gefüllt war ...



Und für die Gebäckliebhaber folgt hier das Rezept ;). Ich glaube ich hatte es sogar irgendwann mal bei Jenni Pauli`s Blog gefunden.
150 gr. Butter und 150 gr. Zucker mit einem halben Teelöffel Zimt und 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker und einer Prise Salz cremig verrühren...danach 4 Eier hinzu und 2 Esslöffel Amaretto (es gibt ihn auch alkoholfrei)....dann 150 gr. Mehl, 50 gr. Speisestärke mit 3 Esslöffeln Kakao vermengen und das mit dem Rest vermischen....auf ein gefettetes Backblech...160 Grad...ca. 20 min....Puderzucker mit Amaretto glattrühren und auf den heissen Kuchen verstreichen...wer mag ausstechen oder in Stücke schneiden...mmmhh fertig:)!

Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    oh die kleinen Boxen sind total süß und wieder genau in meiner Farbe :o)
    Und tausend dank für das Rezept. Wird gleich für nächstes Wochenende zum Backen mit aufgeschrieben
    GLG und hab noch einen schönen Abend
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,
    tolle kleine Goodies, ich mag die Farbe sehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Vilen lieben Dank für das Rezept! Dein Goodie-Päckchen sieht wunderhübsch aus.!lg angelika

    AntwortenLöschen