Donnerstag, 6. September 2012

Kurzer Städtetourbericht...


Gestern war ich ja zur "Städtetour" von Stampin`Up! in Kiel. Meine erste richtige Veranstaltung von Stampin`Up!...Und ich war seeeehr gespannt;). Aber zuerst waren ich mit ein paar Mädels vom Team noch mal zum Schweden. Ribba geht immer und Köttbullar sowieso ;). Und dann ab ins Hotel, wo das Ganze stattfand. Schnell noch Namensschild ran, und dann ruckizucki geswappt. Und dann gings schon los. Axel Krämer, der Geschäftsführer, fing an zu reden. Charlotte zeigte noch etwas Kreatives. Eine andere Demonstratorin hielt auch noch einen Vortrag. Eigentlich war es recht theoretisch, aber da war eine lustige Truppe waren, hatten wir es echt nett. Umso mehr freue ich mich jetzt auf die Convention im November. Dort werde ich ja viel mehr bekannte "Bloggergesichter" und "Bloggerfreunde" treffen und swappen, basteln....das wird schööön! An dieser Stelle einen lieben Gruß an die Mädels, mit denen ich zusammen runter fahr, und an alle anderen, die ich nur durch liebe Kommentare, aber noch nicht persönlich kenne!
So, genug geschwafelt...sollte ja nur kurz sein :)). Hier kommen ein paar Bilder ;).

                                         Mein Namensschild;)

                                           Meine Swaps...drinnen ist ein Teebeutel versteckt;)!

Ich habe die Swaps der anderen ein bisschen nach Farbe sortiert, dann ist es glaube ich übersichtlicher;).






Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    oh was hast du für ein wunderschönes Namensschild gebastelt!! Und dann die ganzen tollen Swaps! Ich freu mich schon total auf November und mir wird grade bewusst, dass ich auch mal langsam mit meinen Swaps anfangen sollte
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Namensschild hast Du da gemacht und so viele schöne Swaps eingesammelt. Wir fahren morgen nach Bremen zur Städtetour, ich bin schon
    ganz gespannt.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Es war sehr lustig mit den Mädels aber der Abend selber ich dachte ich sitze bei einem Seminar hmmmm hat mich jetzt nicht so vom Hocker gerissen.
    lg Heidi

    AntwortenLöschen