Mittwoch, 13. Juni 2012

Ein bisschen "Hüftgold" nett verpackt....

Eine Freundin wollte von mir eine kleine Naschiverpackung zum Verschenken
gezaubert haben. Da freu ich mich, mach ich doch gern;).
Also habe ich wieder die Verpackungsidee aus dem "Umschlag mit Zierlasche" hervorgekramt.
Man muss nur 2x den Umschlag ausstanzen (mit der heissgeliebten Big Shot) und
2 Streifen von 8 cm x 21 cm zurechtschneiden. Die Streifen müssen bei 6cm gefalzt werden und dann alles zusammenfügen. Ich habe das ganze noch mit ein wenig Designerpapier und ein paar Itty-Bitty-Blümchen verziert.
Tja meiner Freundin hats gefallen. Ich hoffe der Beschenkten auch :)...
Morgen zeige ich Euch, welche Verpackung meine Freundin aus meinem Fundus noch gleich mitgenommen hat :)...







Ach so... ich wollt noch mal an die Sammelbestellung So. abend erinnern;)....

Kommentare:

  1. Kein wunder, dass Deiner Freundin die Verpackung gefallen hat. Ich hätte sie auch so mitgenommen :o)
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen